- Hide menu

Mein Afrika

GESCHICHTEN AUS DEM INNEREN EINES KONTINENTS

“Mein Afrika” erzählt die Geschichte einer fünfmonatigen Reise zur „Wiege der Menschheit“. In einem abwechslungsreichen Mix aus Foto- und Filmaufnahmen führt die Reise durch fünf Länder Ost- und Südostafrikas: vom Norden Kenias und den grossen Seen des Ostafrikanischen Grabens, auf die Gipfel des Mount-Kenia-Massivs, in die weiten und tierreichen Savannen der Maasai Mara und Serengeti, bis hin zu den Traumstränden Sansibars und den majestätischen Victoria-Fällen in Sambia und Simbabwe.

Inmitten all dieser Naturwunder erzählt dieser sehr persönlich und humorvoll gehaltene Live-Vortrag aber auch von der einzigartigen kulturellen Vielfalt dieser Region: von den Nomaden am Turkanasee, von Samburu-Kriegern, die im Kampf gegen Viehdiebe ihr Leben lassen, vom stolzen Volk der Maasai und ihrem Leben zwischen Tradition und Moderne, von grosser Armut und kleinen Wundern ebenso, wie von den Schwierigkeiten der Entwicklungsarbeit, den Hoffnungen und Wünschen der Menschen, ihrer Gastfreundschaft und ungebrochenen Lebensfreude auf einem Kontinent der Gegensätze.



Share


Leave a Reply