- Hide menu

IHR BILD AUF LEINWAND – so wird’s gemacht

Drucker: Zur Produktion der Leinwanddrucke haben wir uns für modernste Technologie entschieden, die uns den Druck von Bildern mit einer Breite bis zu 111 cm bei grundsätzlich unbegrenzter Länge ermöglicht. Überzeugen Sie sich selbst von der beeindruckenden Qualität der Bilder.
Farbe: Die beim Druck verwendete Farbe entscheidet wesentlich die Qualität des Druckes. Wir verwenden das UltraChrome K3-Tintenset. Die Tinte überzeugt durch ihre Leuchtkraft, die den Bildern eine besondere Note gibt. Die Haltbarkeit der Farbe wird vom Hersteller mit 75 Jahren bei Farbdrucken und 200 Jahren bei Schwarz-Weiß-Drucken angegeben.
Leinwand: Gedruckt wird auf speziell vorbehandelter Künstlerleinwand aus 100 %-iger Baumwolle. Im Prinzip ist es eine Leinwand, wie sie auch von Malern verwendet wird. Gewicht ca. 500g/m² / Struktur: matt
Keilrahmen: Nach dem Druck wird die Leinwand in liebevoller Handarbeit auf 2cm dicke Holzkeilrahmen aufgespannt und an der Rückseite mit Heftklammern befestigt. Da die Seiten des Rahmens mit dem Motiv umspannt werden, ist der Rahmen auch bei seitlicher Betrachtung des Bildes nicht sichtbar. Die Keilrahmen sind keilverzinkt, wodurch die notwendige Stabilität gewährleistet ist.

Comments are closed.